HEADQUARTER Frankfurt II
Frankfurt - Gallus
Auf dem alten Postgelände an der Mainzer Landstraße 235-237 entsteht im Gallusviertel das zweite Frankfurter Headquarter. Das alte Bürogebäude sowie die dazugehörige Lagerhalle werden abgerissen und schaffen Platz für zwei neue Gebäude auf einer gemeinsamen Tiefgarage.
Zusätzlich zu den 166 studentischen Appartements an der Mainzer Landstraße sollen in einem zweiten Baukörper im hinteren Teil des Grundstück 104 vollmöblierte Microappartements realisiert werden. Als Nutzer sollen hier Singles, Berufspendler und Young Professionals angesprochen werden.
Die Tiefgarage bietet 68 Kfz-Stellplätze sowie 150 Fahrradstellplätze. Die oberirdische BGF beträgt ca. 10.800 m². Geplante Fertigstellung Sommer 2017.
Die Planung stammt von der Architekten Theiss Planungsgesellschaft aus Frankfurt